Back To Top

Club del Sol

Hotelstrand mit steinigem Einstieg

Kommt der Wind am nördlichen Ende der Bucht von Pollenca am Besten an, lohnt sich der steinige Einstieg für Fortgeschrittene allemal. Aufpassen muss man jedoch bei den zahlreichen Disteln, an denen das Material Schaden nehmen könnte.

N-NO-O

Sofern man Gast des Hotels Club del Sol ist, ist dieser Spot unmittelbar vor der Haustür gelegen. Das Wasser wird relativ schnell tief, sofern man nicht von der ansässigen Kite-Schule unterrichtet wird, sei dieser Spot daher vorwiegend Fortgeschrittenen empfohlen, da der meist auflandige Wind Anfänger geradewegs auf die angrenzende Hauptstraße „schiebt“.

Der anfangs steinige Einstieg wird nach wenigen Schritten sandig, nur der Auf- und Abbau des Materials am schmalen, unebenen Strandabschnitt ist es etwas gewöhnungsbedürftig.

Pro:

  • Vom Bett aufs Brett – wer im Club del Sol wohnt, hat den Spot vor der Tür
  • Kite-Schule auf dem Hotelgelände – für Anfänger und Mieter
  • Kaum frequentiert – außer Schülern im Stehbereich ist an dieser Stelle der Bucht nicht viel los auf dem Wasser
  • Kaum Badegäste, da kein Sandstrand, daher auch keine Badezone

Con:

  • Sehr schmaler Strandabschnitt mit direkt angrenzender Hauptstraße
  • Steiniger Einstieg, mit Disteln in Ufernähe
  • Auflandiger Wind und relativ geringes Stehgebiet – dieser Spot ist daher nicht uneingeschränkt zu empfehlen

Einstieg vor dem Hotel Club del Sol

Anfahrt zum Spot

Leave a Comment

* Ja, ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und verstanden und möchte jetzt bitte meinen Kommentar posten!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Stay salty!

Spende hier 10€ für den Mallorca Kitesurf-Guide, und unterstütze so diese Website.